Das Grundgesetz

Verständlich erklärt von Alexander Thiele
Mit einem Geleitwort von Jagoda Marinić
295 S. 9 Abb.
ISBN: 978-3-15-014415-2

8,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Samstag, 20.04.2024, und Dienstag, 23.04.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Das Grundgesetz als Entdeckungsreise
75 Jahre Grundgesetz: 23. Mai 2024


Was ist der Unterschied zwischen Freiheits- und Gleichheitsrechten? Wie funktioniert eine Grundrechtsprüfung? Warum können Grundrechte eingeschränkt werden? Welche Rolle haben die Parteien? Wie funktioniert die Gesetzgebung und was macht eigentlich der Bundespräsident? Diese und viele andere Fragen erläutert Alexander Thiele im Durchgang durch die 14 Abschnitte des Grundgesetzes ausführlich und leicht verständlich: das Grundgesetz als Entdeckungsreise.
Für Schülerinnen und Schüler, für Studierende der Politik- und Rechtswissenschaften und für alle an Verfassungsfragen interessierten Bürgerinnen und Bürger.
Mit einem Geleitwort von Jagoda Marinić.


Das Grundgesetz | Verständlich erklärt

Das Grundgesetz | Verständlich erklärt

Das Grundgesetz | Verständlich erklärt

Das Grundgesetz | Verständlich erklärt

Das Grundgesetz | Verständlich erklärt

Das Grundgesetz | Verständlich erklärt

Geleitwort. Von Jagoda Marinić

Vorbemerkung und Hinweise zur Benutzung
Entstehung und Wandel des Grundgesetzes

Das Grundgesetz
Präambel
Erläuterungen: Der Status der Präambel
Die (umstrittene) Gottesformel
Die Verpflichtung auf Europa und auf Frieden
Die Unterscheidung von verfassungsgebender und verfasster Gewalt

Abschnitt I: Die Grundrechte
Erläuterungen: Die Grundrechte als Maßstab staatlichen Handelns
Die zwei Leitentscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
Die Unterteilung der Grundrechte
Die Freiheitsrechte
Die dreistufige Grundrechtsprüfung eines Freiheitsrechts
Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit bei Freiheitsrechten
Die Gleichheitsrechte
Sonstige Regelungen des ersten Abschnitts

Abschnitt II: Der Bund und die Länder
Erläuterungen: Die verfassungsrechtlichen Grundentscheidungen
Die politischen Parteien
Bundeshauptstadt, Europaartikel und offene Staatlichkeit
Die Homogenitätsklausel
und die Neuregelung des Bundesgebietes
Das Bund-Länder-Verhältnis

Abschnitt III: Der Bundestag
Erläuterungen: Die »Herzkammer der Demokratie«
Aufgaben des Bundestages
Die Bundestagswahlen
Innere Organisation des Bundestages

Abschnitt IV: Der Bundesrat
Erläuterungen

Abschnitt IVa: Gemeinsamer Ausschuß
Erläuterungen

Abschnitt V: Der Bundespräsident
Erläuterungen: Funktion im parlamentarischen Regierungssystem
Die Aufgaben des Bundespräsidenten
Die Wahl des Bundespräsidenten
Die Gegenzeichnung

Abschnitt VI: Die Bundesregierung
Erläuterungen: Die Konstituierung der Bundesregierung
Das parlamentarische Regierungssystem
Die Aufgabe der Staatsleitung

Abschnitt VII: Die Gesetzgebung des Bundes
Erläuterungen: Die Zuständigkeitsverteilung zwischen Bund und Ländern
Das Gesetzgebungsverfahren
Die Änderung des Grundgesetzes
Die Verordnungsermächtigung

Abschnitt VIII: Die Ausführung der Bundesgesetze und die Bundesverwaltung
Erläuterungen: Ausführung der Bundesgesetze durch die Länder
Die Bundesauftragsverwaltung und die bundeseigene Verwaltung

Abschnitt VIIIa: Gemeinschaftsaufgaben, Verwaltungszusammenarbeit
Erläuterungen

Abschnitt IX: Die Rechtsprechung
Erläuterungen: Die Organisation der Rechtsprechung
Das Bundesverfassungsgericht
Die Bundesgerichte und die Stellung der Richterinnen und Richter
Prozessuale Vorgaben und Prinzipien

Abschnitt X: Das Finanzwesen
Erläuterungen: Das Konnexitätsprinzip
Die Gesetzgebungskompetenzen und die Verteilung der Steuereinnahmen
Gemeinsame Vorgaben für die Haushaltswirtschaft und die Schuldenbremse
Die Haushaltswirtschaft des Bundes

Abschnitt Xa: Verteidigungsfall
Erläuterungen

Abschnitt XI: Übergangs- und Schlußbestimmungen
Erläuterungen: Der besondere Inhalt des letzten Abschnitts
Der Begriff des oder der Deutschen
Das (Weimarer)
Religionsverfassungsrecht
Die Ablösung des Grundgesetzes

Ausblick
Literaturhinweise
Dank
Zu den Autor*innen

Alexander Thiele ist Professor für Staatstheorie und Öffentliches Recht, insbesondere Staats- und Europarecht, an der BSP Business & Law School in Berlin. Zahlreiche fachwissenschaftliche Veröffentlichungen sowie Diskussionsbeiträge in den Sozialen Medien (Twitter, Instagram, Verfassungsblog).

Geleitwort von:
Jagoda Marinić ist Schriftstellerin und Kolumnistin. Sie leitet das Interkulturelle Zentrum Heidelberg und moderiert den Podcast FREIHEIT DELUXE (hr 2 Kultur).

Interview mit Alexander Thiele


Interview mit Jagoda Marinić



Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden interessierte auch