Koebner, Thomas: Interpretation. E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann (PDF)

Koebner, Thomas: Interpretation.
(E-Book)

E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann
PDF (mit unsichtbarem Wasserzeichen geschützt).
Für PC/Mac/E-Reader/Tablet.
52 S. 0,39 MB.
ISBN: 978-3-15-950035-5

2,49 €

inkl. MWSt., versandkostenfrei
Innerhalb von 5 Minuten als Download-Link per E-Mail.

Informationen zu Lieferung, AGB, Widerruf

THOMAS KOEBNER Geboren 1941. Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie in München. Dr. phil. Professor für Neuere deutsche Literatur und Medienwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Publikationen: Hermann Broch. Bern/München 1965. - Tendenzen der deutschen Literatur seit 1945 (Hrsg.). Stuttgart 1970. - Ich kam nach England. Alfred Kerr im Exil (Hrsg., mit Walter Huder). Bonn 1979. 2. Aufl. 1984). - Zwischen den Weltkriegen (Hrsg.). Wiesbaden 1983. (Neues Handbuch der Literaturwissenschaft Bd. 20.) - Weimars Ende. Prognosen und Diagnosen in der deutschen Literatur und politischen Publizistik 1930-1933 (Hrsg.). Frankfurt a. M. 1983. - Tendenzen der deutschen Gegenwartsliteratur (Hrsg.). Stuttgart 1984. - Mit uns zieht die neue Zeit. Der Mythos Jugend (Hrsg., mit Rolf-Peter Janz und Frank Trommler). Frankfurt a. M. 1985. - »Deutschland nach Hitler«. Zukunftspläne im Exil und aus der Besatzungszeit 1939-1949 (Hrsg., mit Gert Sautermeister und Sigrid Schneider), Wiesbaden 1987. - Die andere Welt. Kultur- und literaturgeschichtliche Studien zum Exotismus (Hrsg., mit Gerhart Pickerodt), Frankfurt a. M. 1987. - Exilforschung. Ein internationales Jahrbuch (Mithrsg.). München 1983 ff. - Medienwissenschaft: Rezensionen (Hrsg., mit Karl Riha). Tübingen 1984 ff. - Studien zur Literatur des 18. und 20. Jahrhunderts, zur Theater- und Musik-, zur Film- und Fernsehgeschichte.

PC/Mac OS X:
Für die Anzeige von PDF-Dateien benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

E-Reader und Tablets (außer Apple- und Kindle-Reader):
Bitte prüfen Sie, ob Ihr E-Reader oder Tablet PDF-Dateien anzeigen kann.

iPad, iPhone oder iPod Touch:
PDFs mit Wasserzeichen können über iTunes auch auf Apple-Geräte importiert und mit entsprechender Lesesoftware (z. B. iBooks) angezeigt werden.

Kindle-Lesegeräte:
Die auf www.reclam.de erhältlichen PDF-Dateien können auf Kindle-Geräten gelesen werden.

Weitere häufig gestellte Fragen und Antworten finden sie in unseren E-Book-FAQs

Sehen Sie sich einen (verkleinerten) Screenshot an: Bitte klicken Sie hier.