Boccaccio, Giovanni: Das Decameron

Mit den Holzschnitten der venezianischen Ausgabe von 1492
Übers., mit Komm. und Nachw. von Peter Brockmeier
1072 S.
ISBN: 978-3-15-020605-8

18,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Freitag, 26.07.2024, und Montag, 29.07.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Ein Meisterwerk der italienischen Literatur

Unter dem Eindruck der vernichtenden Pestwelle, die seine Heimatstadt Florenz im Jahre 1349 heimsuchte, schrieb Giovanni Boccaccio in den drei folgenden Jahren das Decameron: Sieben junge Frauen und drei junge Männer, die vor der Pest in Florenz in ein Landhaus geflohen sind, erzählen sich zum Zeitvertreib Geschichten voller Witz, Tragik und Erotik – zehn an jedem Tag, einhundert insgesamt. Generationen von Leserinnen und Lesern haben diese Geschichten unterhalten, zahlreichen Werken wurden sie zum Vorbild. – Mit einer kompakten Biographie des Autors.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden kauften auch