Pierre, DBC: Vernon God Little

Pierre, DBC: Vernon God Little. A 21st Century Comedy in the Presence of Death

Engl. Hrsg.: Poziemski, Friederike
437 S.
ISBN: 978-3-15-019884-1

9,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 23.11.2019, und Dienstag, 26.11.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Vernon God Little (deutscher Titel: Jesus von Texas) ist das Erstlingswerk von DBC (»Dirty But Clean«) Pierre (eigentlich Peter Warren Finlay): In Martirio, einer Kleinstadt in Texas nahe der mexikanischen Grenze, tötet Jesus Navarro Rosario sechzehn Mitschülerinnen und -schüler und richtet sich anschließend selbst. Jesus’ bester Freund Vernon Little wird der Mittäterschaft beschuldigt und zum Tode verurteilt; seine Hinrichtung soll zu einem Medienspektakel im Big-Brother-Stil werden – es kommt allerdings anders. Der Roman wurde 2003 mit dem Booker Prize ausgezeichnet und soll von Werner Herzog verfilmt werden.

Vernon God Little
Act I: Shit happened
Act II: How I spent my summer vacation
Act III: Against all odds
Act IV: How my summer vacation spent me
Act V: Me ves y sufres

Acknowledgements

Editorische Notiz
Literaturhinweise
Nachwort

Kunden interessierte auch