Schmitt, Éric-Emmanuel: Odette Toulemonde et autres histoires

Schmitt, Éric-Emmanuel: Odette Toulemonde et autres histoires

Frz. Hrsg.: Kemmner, Ernst
280 S.
ISBN: 978-3-15-019798-1

7,60 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 12.12.2018, und Freitag, 14.12.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Der Erfolgsautor Éric-Emmanuel Schmitt hat sich in den letzten Jahren verstärkt der Novelle zugewandt; Odette Toulemonde et autres histoires war das erste seiner Bücher mit kürzeren Texten. In den acht Geschichten werden durchweg Frauenschicksale thematisiert, ihr Hauptthema ist die Suche nach dem Glück, mit wechselndem Ausgang allerdings: Liebeslust, Liebesfrust und Liebesverlust halten sich die Waage. Die Titelgeschichte, in die seine Erfahrungen als Schriftsteller mit Kritik und Publikum eingeflossen sind, wurde 2007 unter der Regie Schmitts auch verfilmt.

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Wanda Winnipeg
C’est un beau jour de pluie
L’intruse
Le faux
Tout pour être heureuse
La princesse aux pieds nus
Odette Toulemonde
Le plus beau livre du monde
Postface

Editorische Notiz
Literaturhinweise
Nachwort



Kunden kauften auch