Sich, Peter: Foucault

Eine Einführung
Originalausgabe
180 S.
ISBN: 978-3-15-019520-8

7,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 20.08.2018, und Mittwoch, 22.08.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Michel Foucaults Ausführungen über Macht, Diskurs und Sexualität sind auch für heutige Diskussionen grundlegend. Mehr und mehr schält sich dabei die Frage nach der Konstitution des Subjekts als ein Kernproblem des foucaultschen Denkens heraus. Anhand dieses Leitmotivs systematisiert Peter Sich in seinem Einführungsband Foucaults verzweigtes Werk in zeitlicher und thematischer Hinsicht. Neben einem Einführungskapitel runden ein Glossar der foucaultschen Kernbegriffe, eine kommentierte Bibliographie ausgewählter Forschungsliteratur sowie eine ausführliche Zeittafel das Buch ab.

Anstelle eines Vorworts, oder: Was dieses Buch nicht ist
Überblick: Denken und Werk
Einführung: Kritik und Geschichte
Archäologie und Wissen
Genealogie und Macht
Ethik und Selbst
Epilog: Theorie und Praxis

Anmerkungen
Literaturhinweise
Schlüsselbegriffe
Zeittafel
Zum Autor

Peter Sich, geb. 1984, unterrichtete als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter Philosophie und Medienkulturwissenschaft an verschiedenen Universitäten, als freier Journalist schrieb er u. a. für die SZ und die FAZ. Er arbeitet derzeit als Verlagslektor.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden kauften auch