Marx, Karl; Engels, Friedrich: Die Deutsche Ideologie

Marx, Karl; Engels, Friedrich: Die Deutsche Ideologie

Eine Auswahl. [Was bedeutet das alles?]
Nachwort: Jaeggi, Rahel
ca. 96 S.
Erscheint Mitte März 2018
Erscheint auch als E-Book

EUR (D) 6,00
ISBN: 978-3-15-019510-9
Eine schallende Ohrfeige für die etablierte Lehrstuhl-Philosophie ihrer Zeit: 1845/46 veröffentlicht, bekämpfen Marx und Engels in ihrem Werk die Weltabgewandtheit etwa der Junghegelianer und schaffen so eines der großen Werke des historischen Materialismus. Es müsse nun endlich um den »praktischen Umsturz der realen gesellschaftlichen Verhältnisse gehen, aus denen diese idealistischen Flausen« hervorgegangen seien. Der Grundgedanke der Schrift ist dabei ebenso einfach wie bestrickend: Nicht das Bewusstsein bestimmt das Leben, sondern das Leben bestimmt das Bewusstsein. Das extrem einflussreiche Werk, dessen zentrale Passagen in dieser knappen Auswahl geboten werden, hilft bis heute, der Realitätsflucht in den Elfenbeinturm entgegenzuwirken.

Kunden interessierte auch