Kelly, Thomas Forrest: Alte Musik

Deutsche Erstausgabe
Übers.: Geisen, Herbert
181 S.
ISBN: 978-3-15-019173-6

8,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 23.11.2019, und Dienstag, 26.11.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Thomas Forrest Kelly, Professor für Musik in Harvard und ehemaliger Präsident der »Early Music America«, bietet in dieser Einführung einen kompakten Überblick über die Alte Musik, die primär die Musik des Mittelalters, der Renaissance und des Barock umfasst – vom Gregorianischen Gesang bis zu Bachs Brandenburgischen Konzerten. Außerdem geht er auf die Entwicklung der Alte Musik-Bewegung ein, auf die Bedeutung alter Instrumente, die Diskussion über historisch informierte Aufführungen auch späterer Werke und die Frage, inwiefern die Mainstream-Konzert-Praxis heute von diesen Einsichten profitiert.

Kapitel 1 – Was heißt »Alte Musik«?
Warum soll man Alte Musik wiederbeleben?
Tradition und Unterbrechung
Verlorene Werke
Historische Aufbrüche

Kapitel 2 – Musik des Mittelalters
Gregorianische Gesänge
Lieder
Tanz
Aufführungen mittelalterlicher Musik

Kapitel 3 – Musik der Renaissance
Geistliche Musik
Weltliche Musik
Improvisierte Musik
Aufführung von Renaissancemusik

Kapitel 4 – Musik des Barock
Formen der Barockmusik
Instrumentalmusik
Die Bandbreite der Barockmusik
Was fehlt noch?
Barockmusik heute

Kapitel 5 – Fragen der Aufführungspraxis 7
Bis zu welchem Zeitpunkt reden wir von Alter Musik?
Die Frage der Authentizität

Kapitel 6 – Die Renaissance der Alten Musik seit dem 19. Jahrhundert
Wissenschaftler als Interpreten
Musik des Mittelalters und der Renaissance
Professionalisierung: Ausbildung
Institutionalisierung
Alte Musik in der Zukunft

Literaturhinweise
Abbildungsnachweise
Danksagung
Register

Kunden interessierte auch