: Schopenhauer zum Vergnügen

Schopenhauer zum Vergnügen

Hrsg.: Lütkehaus, Ludger
182 S. 10 Abb.
ISBN: 978-3-15-018805-7

5,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 20.06.2019, und Samstag, 22.06.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Gebet eines Skeptikers
Gott, – wenn du bist,
– errette aus dem Grabe
Meine Seele,
– wenn ich eine habe.
SCHOPENHAUER

In der Reihe »Zum Vergnügen« zeigen Gedichte, Aphorismen, Briefe und Werkausschnitte berühmte Dichter und Denker von einer neuen Seite: das charakteristisch Andere, das nicht Erwartete, aber doch Erahnte, gedankliche Ab-, Um- und Seitenwege, verlockende Heimlichkeiten, kleine Gemeinheiten, hübsche Bonmots.

Vorwort

I An den Leser
II »In der Regel ist das Lachen ein vergnüglicher Zustand«
III »Du Mensch!«
IV Unter Stachelschweinen
V Über die Weiber
VI Vom Hans und von der Grete
VII Über Autoren und Verleger
VIII Über Buchstaben und Worte
IX Über die, seit einigen Jahren, methodisch betriebene Verhunzung der Deutschen Sprache
X Über Schriftstellerei und Stil
XI Über Gelehrsamkeit und Gelehrte
XII Über die Universitätsphilosophie
XIII Vom Hauen und Stechen
XIV Über Lärm und Geräusch
XV Happy-End eines Pessimisten
XVI »Neueste Nachrichten aus dem Reiche Gottes«

Textnachweise
Verzeichnis der Abbildungen



Kunden interessierte auch