Descher, Stefan; Petraschka, Thomas: Argumentieren in der Literaturwissenschaft

Eine Einführung
188 S.
ISBN: 978-3-15-017693-1

6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 21.10.2019, und Mittwoch, 23.10.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Wie begründet man die Interpretation eines literarischen Texts? Antworten auf diese Frage geben zu können, ist entscheidend für den Studienerfolg in allen literaturwissenschaftlichen Fächern.
Mit diesem Band liegt erstmals eine umfassende Einführung in das literaturwissenschaftliche Argumentieren vor: Praxisnah und anschaulich erklären Stefan Descher und Thomas Petraschka, was ein Argument ist, welche Formen des Argumentierens es gibt, was gutes Argumentieren für Interpretationen auszeichnet und wie man Argumente sprachlich darstellt.

1 Einleitung
2 Warum sollte man überhaupt für Interpretationen argumentieren?
3 Was ist ein Argument?
4 Wie hängen Argumentieren und Interpretieren zusammen?
5 Welche Typen von Argumenten gibt es?
6 Mit welcher Art von Gründen kann man für Interpretationen argumentieren?
7 Was heißt es, gut für eine Interpretation zu argumentieren?
8 Welche typischen Probleme gibt es beim Argumentieren?
9 Wie stellt man Argumente sprachlich dar?

Zu den Autoren

Stefan Descher, geb. 1981, und Thomas Petraschka, geb. 1982, sind wissenschaftliche Mitarbeiter (Neuere deutsche Literaturwissenschaft) an den Universitäten Göttingen bzw. Regensburg.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden interessierte auch