Johann Wolfgang Goethe: Die Leiden des jungen Werther (Lehrerband)

Reclam Literaturunterricht: Sachanalysen, Stundenverläufe, Arbeitsblätter
Von Bäuerle, Holger
Format DIN A4
119 S.
ISBN: 978-3-15-015810-4

22,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 11.08.2020, und Donnerstag, 13.08.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Reclam Literaturunterricht – Unterrichtsmodelle für Lehrerinnen und Lehrer:
Praxisorientierte Interpretationen plus Unterrichtskonzepte auf dem aktuellen Stand der Didaktik – sofort umsetzbar!

Die Lehrerbände (DIN A4-Format) zu Reclams Klassikerlektüren bieten:
- Sachanalysen mit auf den Stundenverlauf abgestimmten Interpretationsangeboten
- Stundenverläufe mit tabellarischer Übersicht und Erläuterungen zu den einzelnen Unterrichtsschritten (inkl. Lösungshinweisen)
- Arbeitsblätter als Kopiervorlagen und Klausurvorschläge jeweils mit Lösungshinweisen, zur Vervielfältigung für den Unterrichtsgebrauch freigegeben. Außerdem editierbare Arbeitsblätter und Zusatzmaterialien zum Herunterladen.

Zugehörige Textausgabe: Johann Wolfgang Goethe: Die Leiden des jungen Werther (Reclam XL – Text und Kontext)

Vorbemerkung
Benutzungshinweise

1 »Das war nichts Reelles. Reiner Mist«
Mit Ulrich Plenzdorfs Die neuen Leiden des jungen W. einen Einstieg finden
2 »Wie froh bin ich, dass ich weg bin!«
Den ersten Brief des Romans als Exposition begreifen
3 »Die Stadt selbst ist unangenehm, dagegen rings umher eine unaussprechliche Schönheit der Natur«
Die Bedeutung der Natur erkennen
4 »Glauben Sie, dass ich des Glücks wert sei, mit Ihnen verwandt zu sein?«
Die erste Begegnung von Werther und Lotte untersuchen
5 »Ich sehe dieses Elendes kein Ende als das Grab«
Das Streitgespräch um den Selbstmord zwischen Werther und Albert nachvollziehen
6 »Ein Meisterstück der Notwendigkeit«
Struktur und Form des Romans untersuchen
7 »Wie wert ich mir selbst werde«
Zum Personal des Romans: Werther charakterisieren
8 »Wenn Sie nun mein sein wollen«
Zum Personal des Romans: Lotte charakterisieren
9 »Ich verwirrte mich, vergaß mich, und kam zwischen das unrechte Paar hinein«
Zur Personenkonstellation des Romans: Die Dreiecksbeziehung charakterisieren
10 Klausurvorschlag mit Lösungshinweisen
Interpretation eines poetischen Textes: Der Brief vom 20. Januar 1772

Lösungshinweise zu den Arbeitsblättern

Kunden kauften auch