Flaucher, Stephan: Lateinische Texte übersetzen

Reclam premium Sprachtraining
Originalausgabe
Klappenbroschur
150 S.
ISBN: 978-3-15-014513-5

8,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Freitag, 31.05.2024, und Montag, 03.06.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Schlechte Noten in Latein müssen nicht sein!

Im Lateinunterricht geht es in erster Linie um Texterschließung und nicht um Konversation wie bei den modernen Fremdsprachen. Doch viele verzweifeln regelmäßig an einem Übersetzungstext. Dabei ist Übersetzen mit einem systematischen Herangehen und ein paar Grundkenntnissen gar nicht so schwer!
Dieser Band stellt verschiedene Übersetzungsmethoden anhand von Beispielen vor. Mit Übungsaufgaben samt Musterlösungen sowie Wiederholung der wichtigsten grammatischen Phänomene.

• anschauliche Beispiele
• Übungsaufgaben samt Musterlösungen
• Wiederholung der wichtigsten grammatischen Phänomene
• Tipps und Tricks zum Übersetzen
• Checkliste für die Übersetzung

Vorwort

1 Grundbegriffe
1.1 Die Wortarten
1.1.1 Veränderliche Wörter
1.1.2 Unveränderliche Wörter (Partikel)
1.2 Der einfache Satz
1.3 Verbindung von Sätzen
1.3.1 Die Satzreihe
1.3.2 Das Satzgefüge
1.4 Typisch lateinische Konstruktionen
1.4.1 Der AcI
1.4.2 Der NcI
1.4.3 Das Participium coniunctum
1.4.4 Der Ablativus absolutus
1.4.5 nd-Formen
1.4.6 Der relativische Satzanschluss
1.4.7 Das Prädikativum
1.4.8 Das Supin
1.5 Konnektoren

2 Das Übersetzen von Einzelsätzen
2.1 Die Konstruktionsmethode
2.2 Die Drei-Schritt-Methode (Pendelmethode)
2.3 Die Einrückmethode und die Kästchenmethode
2.4 Einen Satz strukturieren

3 Das Erschließen/Übersetzen von Texten bzw. Textabschnitten
3.1 Lineares Dekodieren
3.2 Den Kontext und Schlüsselwörter beachten
3.3 Die Textsorte beachten
3.4 Wortfelder/Sachfelder beachten
3.5 Das Tempusrelief nutzen

4 Tipps und Tricks
4.1 Wörter mit Verwechslungsgefahr
4.2 Übersetzen von cum, ut und quod
4.2.1 ut
4.2.2 cum
4.2.3 quod
4.3 Übersetzen, wenn das Prädikat fehlt
4.4 Nebenformen
4.5 Archaismen
4.6 Deponentien
4.7 Checkliste für die Übersetzung

Lösungen
Lösungen zu 2.1 – Konstruktionsmethode
Lösungen zu 2.2 – Drei-Schritt-/Pendelmethode
Lösungen zu 2.3 – Einrückmethode und Kästchenmethode
Lösungen zu 2.4 – Einen Satz strukturieren
Lösungen zu 3.1 – Lineares Dekodieren
Lösungen zu 3.2 – Den Kontext und Schlüsselwörter beachten
Lösungen zu 3.3 – Die Textsorte beachten
Lösungen zu 3.4 – Wortfelder/Sachfelder beachten
Lösungen zu 3.5 – Das Tempusrelief nutzen

Stephan Flaucher unterrichtet Griechisch, Latein und Geschichte an einem Gymnasium in Kaiserslautern und bildet als Fachleiter am Studienseminar Kaiserslautern Referendare in diesen Fächern aus.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden interessierte auch