Janosch: Wondrak und die Kunst der Gelassenheit

Nachw. von Tillmann Prüfer
123 S. 86 Farbabb.
ISBN: 978-3-15-014404-6

7,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Freitag, 23.02.2024, und Montag, 26.02.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Entspannt durch’s Leben mit Wondrak

Herr Wondrak weiß: Je weniger man Dinge richtig machen möchte, umso besser gelingen sie. Ob Schlafprobleme, wilde Tiere im Haus
oder falsch getippte Fußballergebnisse – die große Kunst ist es, gelassen zu bleiben.

Janoschs sympathischer Mutmacher aus der Kolumne des ZEITmagazins hat für jede Alltagssorge einen humorvollen Ratschlag parat.

• Tipps für alle Lebenslagen: Der unendlich weise Alltagsheld aus der Kolumne des ZEITmagazins
• Wondraks beste Lebensweisheiten: Mit den unverwechselbaren Illustrationen von Bestsellerautor Janosch und einem Nachwort von ZEITmagazin-Kolumnist Tillman Prüfer
• Klassiker zum Sammeln: Ein neuer Janosch-Band in Reclams Universal-Bibliothek
• Zum Verschenken oder Selberlesen: Mit Wondraks Weisheiten kann einen nichts aus der Ruhe bringen

Einfach leichter leben
Herrliche Alltagstipps von dem kleinen Philosophen in der schwarz-gelben Latzhose. Ein amüsantes Geschenkbuch für alle,
die entspannt und gechillt durchs Leben gehen möchten.

Wondrak und die Kunst der Gelassenheit

Wondrak und die Kunst der Gelassenheit

Wondrak und die Kunst der Gelassenheit


Vom Leben und Leben lassen
Von Tieren und Menschen
Von Fußball und anderen sportlichen Katastrophen
Vom Füreinander und Miteinander
Von den kleinen Sorgen des Alltags

Zu dieser Ausgabe
Nachwort
Über Janosch

Janosch (eigentlich Horst Eckert; 11.3.1931 Zabrze, Oberschlesien) ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1979 für Oh, wie schön ist Panama und 1993 mit dem Bundesverdienstkreuz. Viele seiner Bücher erscheinen in mehreren Sprachen und haben sich millionenfach verkauft. Heute lebt Janosch auf Teneriffa, wo er in der Hängematte liegend die Sonne genießt.
Von Tigerente, Tiger und Bär, Schnuddel oder Günter Kastenfrosch, bekannt aus seinen Geschichten wie Post für den Tiger und Ich mach dich gesund, sagte der Bär oder seiner Zeichentrickserie Janoschs Traumstunde, lernt man: Wer sich seine kreative Vorstellungskraft bewahrt, der braucht nicht viel, um glücklich zu sein. Zwischen 2013 und 2019 erschien die ZEITmagazin-Kolumne Herr Wondrak, in der Janosch mit dem schnauzbärtigen und schwarz-gelbe Latzhose tragenden Wondrak auf gewohnt liebevolle und augenzwinkernde Weise Leserfragen beantwortet. Seit 2021 mischt sich Janosch mit Wondrak für alle Lebenslagen unter die Klassiker von Reclams Universal-Bibliothek.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden kauften auch

»Viele von Janoschs schönsten Kolumnen – und Tillmann Prüfer, sein Redakteur und Ideengeber, beschreibt im Nachwort, was wir alle von Janosch lernen können.«
(Christoph Amend, ZEITmagazin-Newsletter, 06.10.2023)