Keyserling, Eduard von: Am Südhang

Keyserling, Eduard von: Am Südhang

Eine Sommererzählung
Mit einer Nachbemerkung
144 S.
ISBN: 978-3-15-014375-9

6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Mittwoch, 17.04.2024, und Freitag, 19.04.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der junge Adlige Karl Erdmann verbringt den Sommer auf dem baltischen Gutshof seiner Familie. Eigentlich hatte er gehofft, wie jedes Jahr im Garten umherzuschlendern, auf den Wiesen zu liegen und ungestört »dieses süße Gefühlvolle« zu genießen, das man nur in alten Landhäusern findet. Es kommt anders: Er ist nicht der Einzige, der in die Freundin seiner Mutter verliebt ist. Plötzlich treten verborgene Sehnsüchte und gesellschaftliche Spannungen zutage.
Eine atmosphärische Erzählung des baltisch-deutschen Autors Eduard von Keyserling (1855–1918), von dem Hermann Hesse sagte, niemand sonst verstehe Sommernachmittage mit ihrem »Glühen und Verdämmern« so zu beschreiben, dass man darin ein ganzes Leben findet.

Am Südhang

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Nachbemerkung

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden kauften auch