Janosch: Wörterbuch der Lebenskunst

Nachwort von Wilhelm Schmid
122 S. 28 Farbabb.
ISBN: 978-3-15-014321-6

7,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Mittwoch, 27.09.2023, und Freitag, 29.09.2023. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Das Leben ist wie kaltes Wasser, in das man hineingeworfen wird. Entweder man geht unter oder man sagt sich: »Ich wollte sowieso ins Wasser, kaltes Wasser ist meine Leidenschaft. Was für ein verdammt schönes Vergnügen, Leute!« Und da haben wir sie auch schon, Janoschs Lebenskunst.
Von A bis Z führt der glückliche Maulwurf durch die Sternstunden und Wechselfälle des Lebens. Bratkartoffeln und Brillenträger, Emanzipation und Einsamkeit – Janoschs Wörterbuch ist eine Sammlung scharfsinniger, humorvoller Aphorismen über die Kunst, das Dasein trotz aller Mühsal zu genießen.
Mit Janoschs unverwechselbaren Zeichnungen und mit einem Nachwort des Philosophen und Bestsellerautors Wilhelm Schmid.

»Freudig zu leben, trotz allem,
das ist für Janosch Lebenskunst.«
Wilhelm Schmid


Der Große Gatsby

Der Große Gatsby

Der Große Gatsby

Der Große Gatsby

Der Große Gatsby

Inhalt

Zur Einführung
Wörterbuch der Lebenskunst
Epilog
Nachwort
Über Janosch

Als Horst Eckert 1931 in Zaborze (Polen) geboren, zog es Janosch nach Paris und München. Seit 1980 lebt er in Spanien, wo er in der Hängematte liegend die Sonne genießt. Er ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren und wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem französischen und dem deutschen Kinder- und Jugendbuchpreis. Viele seiner Bücher erschienen in mehreren Sprachen und wurden millionenfach verkauft. Seit 2021 mischt sich Janosch mit Wondrak für alle Lebenslagen unter die Klassiker von Reclams Universal-Bibliothek.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden kauften auch