: Bhagavadgītā

Bhagavadgītā

Das Lied der Gottheit
Übers. von Robert Boxberger
Bearb. und hrsg. von Helmuth von Glasenapp
Nachw. von Annette Wilke
188 S.
ISBN: 978-3-15-014281-3

6,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 07.02.2023, und Donnerstag, 09.02.2023.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die Bhagavadgītā ist die wohl einflussreichste religionsphilosophische Schrift des Hinduismus und Teil des großen Epos Mahābhārata. Der Krieger Arjuna steht vor einer entscheidenden Schlacht und zugleich in einem inneren Konflikt: Soll er kämpfen, obwohl auf der Gegenseite Verwandte antreten? Krishna als sein Wagenlenker hilft ihm zu erkennen, dass es auf ein Handeln in innerer Freiheit und Selbstlosigkeit ankommt.
Mit einem ausführlichen Nachwort, das die außergewöhnliche Interpretations- und Wirkungsgeschichte der ›Gita‹ nachzeichnet.

Einleitung
Von Helmuth von Glasenapp

Bhagavadgītā. Das Lied der Gottheit

Zu dieser Ausgabe
Namen- und Sacherklärungen
Literaturhinweise
Nachwort. Von Annette Wilke

Nachwort von:
Annette Wilke war bis zu ihrer Emeritierung Professorin für Allgemeine Religionswissenschaft an der Universität Münster. Einer ihrer Forschungsschwerpunkte ist der Hinduismus.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden interessierte auch