Reclams Städteführer Paris

Architektur und Kunst
Von Peter Kropmanns
Durchges. und aktual. Ausgabe 2021
Klappenbroschur
232 S. 26 Farbabb. 6 Karten
ISBN: 978-3-15-014231-8

12,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 04.12.2021, und Dienstag, 07.12.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der Städteführer enthält Informationen zu den wichtigsten Profan- und Sakralbauten und den bedeutendsten Museen, ein Stadtporträt, die Stadtgeschichte in Daten und Besichtigungsvorschläge für ein- und mehrtägige Aufenthalte.

Mit farbigen Innenstadtplänen in den Umschlagklappen, zahlreichen Abbildungen, Stadtteilplänen, Grundrissen, einem Register sowie weiterführenden Literatur- und Internethinweisen.
Ein praktisches Farbleitsystem im Innenteil ermöglicht eine schnelle Übersicht.

Paris – Mythos und Realität
Stadtgeschichte in Daten
Kulturkalender
Rundgänge

An der Seine entlang
Die Seine-Inseln: Île de la Cité und Île Saint-Louis
Vom Institut du Monde Arabe zur neuen Nationalbibliothek
Vom Pont Neuf zum Pont Mirabeau

Rive gauche (links der Seine)
Quartier latin
Von Saint-Germain-des-Prés zur Place Saint-Michel
Pont des Arts – Jardin du Luxembourg – Saint-Sulpice
Montparnasse
Rund um den Invalidendom

Rive droite (rechts der Seine)
Vom Louvre zu den Passagen der Grands Boulevards
Im Viertel »Nouvelle-Athènes« und am Montmartre
Von der Madeleine zum Arc de Triomphe de l’Étoile
Alte Oper – Canopée des Halles – Centre Pompidou
Facetten des Marais

Äußere Stadtteile – Westen und Norden
Der Pariser Westen
Der Pariser Norden

Äußere Stadtteile – Osten und Süden
Der Pariser Osten
Der Pariser Süden

Die Museen

Anhang
Karten
Nachweis der Karten und Abbildungen
Weiterführende Informationen
Literaturhinweise ∙ Internetseiten Personenregister
Objektregister
Zum Autor

Peter Kropmanns wurde nach dem Studium der Kunstgeschichte und Romanistik in Würzburg und Bonn in Berlin promoviert. Der seit vielen Jahren in Paris lebende Kölner ist forschend und schreibend als Kunsthistoriker und Journalist tätig, als Fachübersetzer, Ausstellungskurator und Buchautor. In zahlreichen Veröffentlichungen zur Klassischen Moderne hat er sich vor allem französischer und deutscher Kunst, dem künstlerischen Austausch zwischen beiden Ländern, einzelnen Lebensläufen sowie dem Pariser Kunstleben des späten 19. und frühen 20. Jh.s gewidmet.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden kauften auch