Lexikon der Bautypen

Funktionen und Formen der Architektur
Aktual. und bibl. erg. Ausgabe 2021
Hrsg. von Ernst Seidl
Klappenbroschur
599 S. 30 Abb.
ISBN: 978-3-15-014206-6

15,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 12.08.2022, und Montag, 15.08.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Vom Abort bis zum Zwinger – knapp 350 Bautypen der abendländischen Kultur sind in diesem Nachschlagewerk versammelt. Der Bautypus teilt uns – anders als der Baustil oder Epochenkategorien – etwas mit über die soziale, technische und kulturelle Funktion von Architektur.
»Rathaus«, »Bahnhof«, »Museum«, »Oper« oder »Schloss«: Die Begriffe werden etymologisch hergeleitet und definiert, und für jeden Bautyp wird die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte beleuchtet und anhand signifikanter Beispiele illustriert.
Wer sich mit Architektur, Kunstgeschichte oder Archäologie befasst – ob nun auf dem Sofa, in der Uni oder auf Reisen –, wird gerne zu diesem zuverlässigen Lexikon greifen.

Einführung
Der Bautypus als Ordnungsprinzip der Architekturgeschichte
Abkürzungsverzeichnis
Bautypen von A bis Z

Literaturhinweise und Nachschlagewerke
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Der Herausgeber:
Ernst Seidl, geb. 1961, ist Direktor des Museums der Universität Tübingen MUT und Lehrstuhlinhaber am dortigen Kunsthistorischen Institut; er studierte Kunstgeschichte, Romanistik und Volkskunde in Regensburg, Hamburg und Frankfurt a. M.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden kauften auch