Qingjing Jing. Das Buch der Klarheit und Ruhe

Chinesisch/Deutsch
Kalligraphie, Übers. und Komm. von Hsing-Chuen Schmuziger-Chen
Einl. und dt. Bearb. von Marc Schmuziger
Geprägtes Leinen, Fadenheftung, Lesebändchen.
Format 12,5 × 20,5 cm
100 S. 10 Abb.
ISBN: 978-3-15-011361-5

20,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 19.10.2021, und Donnerstag, 21.10.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Das Qingjing Jing ist ein Werk von großer sprachlicher Klarheit und spiritueller Tiefe. Der kurze, anonyme Text in Versform aus dem 7./8. Jahrhundert gilt als eine der wichtigsten Schriften des Daoismus, dessen zentrale Elemente er mit buddhistischem Gedankengut verbindet.
Das Buch der Klarheit und Ruhe widmet sich dem menschlichen Sein wie der Ordnung des Kosmos und ist deutlich zugänglicher als das im Westen weitaus bekanntere Daodejing des Laozi.
Die deutsche Übersetzung von Hsing-Chuen Schmuziger-Chen fußt erstmals auf dem chinesischen Urtext und nicht, wie üblich, auf englischen Fassungen. In einem knappen Kommentar erläutert sie Kernbegriffe und gibt Hinweise für ihre lebenspraktische Anwendung. Ihre Kalligraphien bannen Rhythmus und Bewegung des Textes in kunstvoll fließende Bewegung.

Einleitung

Das Buch der Klarheit und Ruhe
Urtext des Qingjing Jing
Kapitel 1
Kapitel 2
Kapitel 3
Kapitel 4
Kapitel 5
Kapitel 6
Kapitel 7
Kapitel 8

Kommentar
Schlusswort
Literatur
Zur Übersetzerin

Die Übersetzerin:
Hsing-Chuen Schmuziger-Chen, geb. 1961 in Taiwan, lebt und arbeitet als Musikerin, Übersetzerin und Autorin in Boniswil bei Zürich.

Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden kauften auch