André, Jacques: Essen und Trinken im alten Rom

André, Jacques: Essen und Trinken im alten Rom

Übers.: Blank-Sangmeister, Ursula
Klappenbroschur. Format: 15 x 21,5 cm. 279 S. 107, teils farb. Abb.
ISBN: 978-3-15-010922-9

9,95 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 26.06.2018, und Donnerstag, 28.06.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Schlemmen wie die alten Römer! Zu diesem Thema hat nahezu jeder ganz bestimmte, in der Regel reichlich üppige Bilder im Kopf. Doch wie sah – jenseits der opulenten Gelage, die es freilich auch gab – die Ernährung im Imperium Romanum für die Normalbevölkerung aus? Was aß und trank der einfache Mann in einer Millionenmetropole wie Rom und welches Angebot an Lebensmitteln hatte er überhaupt? Die Antwort auf solche Fragen liefert dieses Buch: In gewissenhafter Auswertung der Quellen beschreibt es, was die Römer an Gemüse, Obst, Geflügel, Fisch und Fleisch aßen und wie sie die Nahrungsmittel würzten und zubereiteten. Das Werk bietet damit eine solide Basis für alle, die in authentischer Weise kochen wollen wie die alten Römeroder aus reiner Neugier eine kulinarische Reise in die Antike unternehmen wollen. Eine Kulturgeschichte, die Appetit macht!

Einführung

1. Kapitel Die pflanzliche Nahrung
1. Gemüse
Wurzelgemüse • »Spargel« • »Artischocken« • Salat • »Spinat« • Samenkörner • Früchte der Kürbisgewächse • Pilze und Trüffel • Die Konservierung des Gemüses • Zusammenfassung

2. Getreide
Rösten • Enthülster Weizen • Stärkemehl • Graupen •Mehl • Brei • Backwaren • Brotgetreide • Brotzubereitung • Backtechniken • Brotsorten • Spezialbrote • Getreiderationen

3. Früchte
Fleischige Früchte • Trockenfrüchte und Nuss-Früchte • Die Konservierung der Früchte

2. Kapitel Die Nahrung tierischer Herkunft
1. Fisch
Seefische • Krustentiere • Schalentiere und Mollusken • Süßwasserfische • Der Fisch in der Küche • Die Konservierung des Fisches

2. Wild
Großwild • Haarwild • Federwild • Schnecken und Würmer

3. Geflügel

4. Fleisch
Schlachtvieh • Die Fleischkonservierung • Fleischverbrauch • Das Fleisch in der Küche

5. Eier und Milchprodukte
Eier • Milch • Milchkonsum • Käse • Rahm und Butter • Sauermilch

3. Kapitel Getränke
1. Wasser

2. Wein
Likörweine • Die Qualität des Weins •Honigwein • Künstliche Weine • Weinkonsum • Posca • Obstweine

3. Honigwasser

4. Bier

4. Kapitel Die Küche
1. Fette
Öl • Die tierischen Fette

2. »Zucker«
Honig • Zuckerersatz

3. Gewürze
Salz • Essig • Weine und Soßen• Weinhefe • Garum

4. Gewürzpflanzen
Einheimische Gewürzpflanzen • Exotische Gewürzpflanzen

5. Backwaren und Süßspeisen
Dulcia

6. Die Römer und die Küche

Zusammenfassung

Anhang
Siglenverzeichnis
Verzeichnis der mehrfach zitierten Literatur
Anmerkungen
Abbildungsnachweis
Index der lateinischen Wörter
Stichwortverzeichnis
Verzeichnis der Eigennamen

Kunden kauften auch