Kassovitz, Mathieu: La Haine

La Haine. Scénario de Mathieu Kassovitz

Frz. Hrsg. von Ernst Kemmner
Niveau B2 (GER)
155 S.
ISBN: 978-3-15-009081-7

6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Versand zwischen Dienstag, 18.06.2024, und Donnerstag, 20.06.2024. Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Französische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der französische Originaltext – mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

La Haine, 1995 mit großem Erfolg uraufgeführt, zeigt eindrucksvoll die zerstörerischen Folgen einer katastrophalen Städtebaupolitik und der misslungenen Integration ethnischer Minderheiten: Hass entsteht zwischen staatlichen Autoritäten und den jugendlichen Bewohnern einer Vorstadt.
Im Mittelpunkt die drei Freunde Vinz (jüdischer Abstammung), Saïd (Einwanderer aus dem Maghreb) und Hubert (Schwarzafrikaner). Sie leben in beständigem Kriegszustand mit der Polizei und geraten dabei in einen Teufelskreis von Provokation, Repression und Gewalt, der sie am Ende zum Opfer fallen.

Französische Lektüre: Niveau B2 (GER)

Kunden interessierte auch