: Das Lalebuch

Das Lalebuch

Hrsg.: Ertz, Stefan. 174 S. 12 Holzschnitte
ISBN: 978-3-15-006642-3

5,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 06.10.2022, und Samstag, 08.10.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Das 1597 erstmals gedruckte Lalebuch gehört wie der Till Eulenspiegel zu jenen deutschen Volks- und Schwankbüchern, die bis heute nichts an Lebendigkeit eingebüßt haben. Der Reiz des Lalebuchs liegt vor allem darin, dass es die einzelnen Erzählungen in die übergreifende Überlegung einbettet: Welche Möglichkeiten von Gedeih und Verderb bieten sich einem weisen Menschen in dieser Welt?

Das Lalebuch
Nachwort
Das Lalebuch
Das Schiltbürgerbuch von 1598
Die Lesarten des Schiltbürgerbuchs von 1598
Überlieferung und Fortleben des Lale- und Schiltbürgerbuchs

Zur Textgestalt
Literaturhinweise

Kunden kauften auch