Cicero, Marcus Tullius: Reden gegen Verres I

Cicero: Reden gegen Verres I

Rede im Vorverfahren gegen Q. Caecilius. Erste Rede gegen C. Verres
Lateinisch/Deutsch
Übers. u. Hrsg.: Krüger, Gerhard
130 S.
ISBN: 978-3-15-004013-3

4,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 16.10.2019, und Freitag, 18.10.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Gegen Verres, den Ausbeuter Siziliens, ist Cicero erstmals als Ankläger aufgetreten (70 v. Chr.). Er brachte so viel erdrückendes Beweismaterial gegen den Angeklagten zusammen, daß dieser es vorzog, schon nach der ersten Verhandlung in die Verbannung zu gehen. Der vorliegende Band enthält die erste entscheidende Rede Ciceros, außerdem jene, mit der er sich im Vorverfahren als Ankläger qualifizierte.
Im Prozeß gegen Verres hat Cicero seinen Ruhm als bester Redner Roms begründet.

Kunden kauften auch