Gogol, Nikolaj: Der Revisor

Gogol, Nikolaj: Der Revisor

Komödie in fünf Akten
Übers. und hrsg. von Bodo Zelinsky
189 S.
ISBN: 978-3-15-000837-9

5,60 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 28.09.2022, und Freitag, 30.09.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

1836 in Sankt Petersburg uraufgeführt, ist Gogols Revisor die erste russische Gesellschaftskomödie. Die in Form einer Verwechslungskomödie gekleidete Satire über Korruption und Ämtermissbrauch wurde von der Kritik zunächst zwiespältig aufgenommen. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts avancierte Gogol mit seinem zunehmend erfolgreichen Stück zum Klassiker.

»Im Revisor beschloss ich, alles Schlechte, das ich nur kannte, zusammenzutragen und mit einem Schlag dem Gelächter preiszugeben.«
Nikolaj Gogol

Der Revisor
Personen
Charaktere und Kostüme
Erster Akt
Zweiter Akt
Dritter Akt
Vierter Akt
Fünfter Akt

Anhang
Auszug aus einem Brief, den der Autor kurz nach der Uraufführung des Revisor an einen Schriftsteller geschrieben hat
Die Lösung des Revisor
Zeitdokumente zur Entstehung, Aufführung und Rezeption des Revisor
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort

Kunden interessierte auch